Lektion 2 – Was ist eigentlich das Urheberrecht und was genau schützt es?

In Lektion 1 haben wir gelernt, dass das Urheberrecht noch nicht einmal 200 Jahre alt, also ein »junges« Rechtsgebiet ist.

Jetzt lernen wir, wofür wir das Urheberrecht überhaupt brauchen und wie es den Urheber schützen kann.

Wir alle lieben Kultur. Kulturgüter, also Bücher, Filme, Musik, Bilder, Skulpturen, Computerspiele usw. müssen aber zunächst erst einmal von jemandem hergestellt werden. Und weil es heute im Zeitalter des Internets sehr einfach ist, Daten – darunter auch Kulturgüter – per Mausklick millionenfach zu kopieren, droht die Gefahr, dass ein Kulturgut von einer Vielzahl von Menschen konsumiert wird, aber derjenige, der es hergestellt hat, leer ausgeht, also in die Röhre schaut.

Das Blöde daran ist, dass irgendwann niemand mehr Kulturgüter herstellen will, wenn man nichts dafür bekommt. Was nun? Weiterlesen